In Arabien ist die Luft 19 Zoll dick
Versprecher und Verdenker über Länder, Völker, Landschaften

Die Farbe der Neger ist dunkelgelbbraun, es giebt auch tigerartige Neger, und ihr Schaafpelz ist ein Schaafpelz.

Afrika hat an allen 4 Ecken eine rundliche Gestalt, die sich gegen die Mitte verengt.

Hamburg liegt am Ausflusse der Ostsee in die Elbe.

De Kälte wächst gegen den Nordpol um 10 Grad, zuletzt hört sie ganz auf.

In der Sahara liegt der Sand so locker, daß heute Berge sind, wo morgen Thäler waren.

Das Kaspische Meer ist eigentlich kein Meer, sondern blos ein See, denn es ist von allen Seiten von Wasser umflossen.

Die Inseln des Mittelmeers sind alle grösser oder kleiner als Sicilien.

In England sollen 25 Millionen Schafe sein, das ist aber unwahrscheinlich, denn so viele Schafe lassen sich gar nicht berechnen.

Die Bewohner von Hinter-Indien haben südlich unter dem Munde eine Oeffnung. Ich habe sie mir auf der Karte gemerkt.

Die Aläutischen Inseln wohnen in Erdhütten. Ihre Fenster sind oben; eigentlich haben sie gar keine Fenster.

Nun, wo fließt Petersburg hin? Petersburg fließt in die Ostsee.

Die Sztahlfabriken von Birmingham verbrauchen so viel Stahl, daß aller Stahl, welcher fabricirt wird, dazu nicht ausreichen würde.

In Persien sind die Berge so hoch, daß der Schnee nur auf Maulthieren herunter geschafft werden kann.

Nordamerika besteht aus lauter kleinen und großen Inseln, von denen jedoch die wenigsten von Wasser umflossen sind.

Als Humboldt den Chimborasso bestieg, war die Luft so dünn, daß er nicht mehr ohne Brille lesen konnte.

Wie viel Jahre vor Christi Geburt wurde Afrika erbaut?

Unter die vorzüglichsten Produkte von Ägypten gehört das Klima.

Die Inseln des Mittelmeeres sind alle größer oder kleiner als Sizilien.

In Hamburg wächst der Schnee häufig.

Cadix liegt auf einer Insel, und vermittels einer Brücke hängt das feste Land mit dem Meere zusammen.

Zeichnung:
Wilhelm Busch (in "Fips, der Affe", Zweites Kapitel)

 

Nach oben

Sitemap